HighlightsEhrenamtliche Tätigkeit & LLLProjekt RIVERDownloadsKontakt
Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Mitteilung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Senioren in Freiwilligenarbeit

Der Großteil der älteren Bevölkerung Europas findet heute bessere Lebensbedigungen vor als dies noch vor einigen Jahrzehnten der Fall war. Verbunden mit dem fortschreitenden Alterungsprozess besteht jedoch immer noch ein gewisses Risiko zur sozialen Ausgrenzung.


Die Europäische Kommission sieht es demnach als gesellschaftspolitisches Ziel an, Strategien zu entwickeln, mit denen älteren Menschen ein aktives und erfülltes Leben auch nach der Erwerbsphase ermöglicht wird.


Ehrenamtliches Engagement ist eine der häufigsten Aktivitäten, welche SeniorInnen ausüben, um auch nach der Pension weiterhin aktiv zu bleiben. Ältere Menschen engagieren sich sehr stark in Kommunen und Gemeinden– sei es über die Kirche, ehrenamtliche Organisationen oder Wohltätigkeitsveranstaltungen. Dieses Engagement seitens der älteren Bevölkerung wird von der Gesellschaft nicht ausreichend anerkannt.
Ehrenamtliche Tätigkeit von älteren Menschen wirkt sich sowohl auf deren körperliches als auch seelisches Wohlbefinden aus und leistet einen wichtigen Beitrag zur Aktivität im Alter.


Die Arbeit und der Einsatz von Freiwilligen erfordert gute Organisation.. In ihren Einsätzen profitieren diese Personen durch Lernprozesse auf individueller, sozialer aber auch interkultureller Ebene.